Title Image

Kann ich mich privat krankenversichern?

Die private Krankenversicherung bietet im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung ein Vielfaches an Leistungen und verzichtet weitestgehend auf hohe Zuzahlungen. Ganz im Gegenteil zur weit verbreiteten Meinung ist die private Krankenversicherung preiswerter und beitragsstabiler als die gesetzliche.

 

 

Wer kann sich privat krankenversichern?

 

Studenten können sich mit dem 25. Lebensjahr von der Versicherungspflicht befreien lassen und zu dem Zeitpunkt in die private Krankenversicherung wechseln. Diese bietet bessere Leistungen und das in der Regel zu einem günstigeren Preis.

 

 

Beamte sind zu 50% über die Beihilfe krankenversichert und decken die anderen 50% über eine private Krankenversicherung ab. Ab zwei Kindern erhöht sich der Anteil der Beihilfe auf 70%. Somit müssen nur noch 30% über eine private Krankenversicherung abgedeckt werden.

 

 

Arbeitnehmer können sich, wenn Sie über der Versicherungspflichtgrenze (57.600€ 2017) verdienen, freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichern, oder in eine private Krankenversicherung wechseln. Hier können höherverdienende Arbeitnehmer von den besseren Leistungen und den günstigeren Preisen der privaten Krankenversicherung profitieren.

 

 

Selbständige haben die Wahl sich in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig zu versichern oder in eine private Krankenversicherung zu wechseln. Da der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung nach dem Gewinn bemessen wird, ist auch hier ein Eintritt in die private Krankenversicherung zu empfehlen.

 

 

Wenn Sie wissen möchten, ob eine private Krankenversicherung zu Ihrer Lebenssituation passt und weitere Informationen wüschen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Direktkontakt
close slider

SIGNAL IDUNA
Versicherungsbüro Felix Sirotek

Harkortstrasse 29
48153 Münster

+49 (251) 20818680

felix.sirotek@signal-iduna.net

Anfahrtbeschreibung

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr
Sa. – So. Geschlossen

Termin vereinbaren

Infomaterial anfordern