Title Image

Wie schützt mich der Staat?

Natürlich gibt es auch einen kleinen Einkommensschutz durch die gesetzlichen Leistungen bzw. Sozialversicherungen. Hier muss vorab allerdings klargestellt werden, dass diese Leistungen in der Regel kaum ausreichen sind.

 

 

Krankheitsfall

 

Zunächst einmal bekommen Sie im Krankheitsfall, als Arbeitnehmer, 42 Tage Lohnfortzahlung durch Ihren Arbeitgeber. Ab dem 43. Tag erhalten Sie dann für weitere 72 Wochen ein Krankengeld von der gesetzlichen Krankenversicherung. Das Krankengeld beträgt allerdings nur noch 70% vom Bruttogehalt aber nicht mehr als 90% vom Netto. Der geringere Wert wird dann noch um die gesetzlichen Beiträge zur Sozialversicherung gekürzt.

 

 

Erwerbsunfähigkeit

 

Erwerbsunfähig ist, wer weniger als drei Stunden am allgemeinen Arbeitsmarkt zur Verfügung steht. Falls Sie diesem Kriterium entsprechen erhalten Sie noch ca. 36% Ihres letzten Bruttogehaltes. Wichtig ist hier vor allem die Versicherungszeiten zu beachten, um zu prüfen, ob und wenn ja welchen Anspruch Sie tatsächlich haben.

 

 

Gesetzliche Unfallversicherung

 

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt Sie auf dem Weg zu Ihrer Arbeit, für die Zeit an Ihrem Arbeitsplatz, sowie für den Weg nach Hause. Einen Unfallschutz für die Freizeit gibt es über die staatlichen Leistungen nicht.

 

Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung sind die Berufsgenossenschaften bei denen Sie Ihr Arbeitgeber versichert.

 

Die gesetzliche Unfallversicherung hat darüber hinaus den Auftrag, nach Eintritt eines Versicherungsfalles den Verletzten, seine Angehörigen oder Hinterbliebenen zu entschädigen. Dazu gehören je nach Einzelfall die medizinische und berufliche Rehabilitation sowie die Auszahlung von Übergangsgeldern und Renten.

Direktkontakt
close slider

SIGNAL IDUNA
Versicherungsbüro Felix Sirotek

Harkortstrasse 29
48153 Münster

+49 (251) 20818680

felix.sirotek@signal-iduna.net

Anfahrtbeschreibung

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr
Sa. – So. Geschlossen

Termin vereinbaren

Infomaterial anfordern