Wie du die Grillsaison richtig startest!

Tipps zum sicheren Angrillen

 

Das Wetter ist endlich schön und vor allem auch bereits richtig warm. Der richtige Zeitpunkt, um wieder ausgiebig zu grillen. Damit du dein Grillvergnügen auch in vollen Zügen genießen kannst, habe ich, neben ein paar Tipps zum Grillen, auch einige Sicherheitstipps für dich.

 

Endlich wieder grillen!

 

Ich persönlich grille für mein Leben gern und kann es in der Regel kaum abwarten endlich wieder regelmäßig bei schönem Wetter draußen zu sitzen und die verschiedensten Leckereien zu zubereiten. Am liebsten American BBQ, also Pulled-Pork und Ribs. Natürlich darf auch ein gutes Steak oder ab und zu eine Bratwurst nicht fehlen. Grundsätzlich sind der Fantasie am Grill fast keine Grenzen gesetzt und das Internet ist voll von Ratgebern, tollen Videos und Anleitungen für noch bessere Ergebnisse.

 

Sicherheit beim Grillen!

 

Jetzt soll dieser Artikel natürlich kein Beitrag darüber werden wie du am besten dein Fleisch zubereiten kannst. Als Versicherungsvermittler bin ich natürlich von Haus aus vor allem auf das Thema Sicherheit bedacht und dazu möchte ich dir ein paar Tipps an die Hand geben. Nicht, dass der schöne Grillabend zum Alptraum wird. Wenn doch einmal was passiert, habe ich auch hier ein paar nützliche Informationen für dich.

 

4000 verletze pro Jahr!

 

Tatsächlich gibt es pro Jahr ca. 4000 Menschen pro Jahr, die sich bei der Grillparty Verbrennungen zuziehen. Besonders gefährlich sind dabei Stichflammen und Verpuffungen. Dabei trifft es nicht immer nur den Grillmeister selbst, sondern häufig auch Gäste, die sich in der Nähe des Grills aufhalten. Noch gefährlicher ist es für Kinder, weil sich das der Grill bzw. die Kohle oder die Gasflamme auf Augenhöge befindet.

 

Unbedingt beachten!

 

Du solltest den Grill die ganze Zeit im Auge behalten. Ein plötzlicher Windstoß kann jederzeit gefährliche Funken fliegen lassen. Wichtig ist, dass der Grill stabil und ebenerdig aufgestellt ist und sich nicht in der Nähe von spielenden Kindern befindet. Des Weiteren solltest du ausschließlich im Freien grillen. Auch unter Sonnenschirmen ist die Brandgefahr extrem hoch. Gleichzeit macht es Sinn genügend Abstand zu Büschen und Bäumen zu halten. Wenn die Grillparty vorbei ist, solltest du die Kohle erstmal abkühlen lassen, bevor du die Asche entsorgst. Heiße Asche in einer Mülltonne kann sich schnell zu einem ordentlichen Feuer entwickeln. So etwas passiert leider noch viel zu oft.

 

Wenn doch etwas passiert!

 

Natürlich kann es passieren, dass trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Unfall passiert. Jetzt ist es wichtig schnell zu reagieren. Wenn das Feuer auf jemanden übergesprungen ist, musst du es sofort löschen und die Person am Weglaufen hindern, damit das Feuer nicht noch weiter angefacht wird. Entweder du übergießt die Person mit Wasser oder du erstickst das Feuer mit einer Decke. Wenn du einen Feuerlöscher benutzt, dann halte diesen nicht ins Gesicht. Brandwunden müssen dringend gekühlt werden. Wenn es Verbrennungen im Gesicht gibt, kannst du dafür kalte Tücher verwenden. Achte darauf, dass die Atemwege frei bleiben. Dann informiere unbedingt den Rettungsdienst, damit der verletzten Person schnell und vor allem professionell geholfen werden kann.

 

Die richtige Absicherung!

 

Ein solcher Unfall ist in der Regel schlimm genug. Da diese Unfälle in der Freizeit passieren, greift die gesetzliche Unfallversicherung hier nicht, sondern nur eine Private. Natürlich kann eine solche Absicherung den Unfall nicht verhindern, leistet jedoch bei körperlichen Einschränkungen durch die Verbrennung oder für kosmetische Operationen finanzielle Hilfe.
Erkundige dich in so einem Fall am besten einmal nach deiner persönlichen Absicherung. Hast du bereits eine entsprechende Unfallversicherung? Was leistet diese genau und sind auch wirklich die aktuellen Versicherungsbedingungen hinterlegt?

 

Im besten Fall kommt es gar nicht erst soweit und du kannst die Grillsaison in allen Zügen genießen.
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und vor allem guten Appetit!

Direktkontakt
close slider

SIGNAL IDUNA
Versicherungsbüro Felix Sirotek

Harkortstrasse 29
48153 Münster

+49 (251) 20818680

felix.sirotek@signal-iduna.net

Anfahrtbeschreibung

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr
Sa. – So. Geschlossen

Termin vereinbaren

Infomaterial anfordern