Wie du den Skiurlaub sicher überstehst

Endlich ist der Winter da! Fährst du noch in den Winter- bzw. Skiurlaub?

 

Wenn ja, habe ich ein paar Tipps für dich.

Es ist klar, dass du alle Fenster und Türen verschließt, wenn du in den Urlaub fährst. Nicht auszudenken, wenn jemand einbricht. Was in der Regel häufig vergessen wird ist, was auf der Piste alles passieren kann.

 

40.000 Verletzte pro Jahr

 

Wusstest du, dass sich über 40.000 Skifahrer pro Jahr verletzen? Meist ist es die Schulter, der Kopf oder der Rumpf, der dran glauben muss. Um sich bei den bleibenden Schäden auf die Genesung konzentrieren zu können, leistet die private Unfallversicherung finanzielle Unterstützung.

WICHTIG! Die gesetzliche Unfallversicherung leistet nicht in der Freizeit!

 

Gesetzliche Krankenkasse reicht nicht aus

 

Wenn es tatsächlich zum Sturz gekommen ist, ist es angenehmer und stressfreier mit einem guten Gefühl zum Arzt fahren zu können. Verlasse dich also nicht nur auf deine gesetzliche Krankenversicherung, sondern lieber auch auf die Auslandskrankenversicherung.

WICHTIG! Diese leistet auch für den Rücktransport nach Deutschland.

 

Auf der Piste aufgepasst

 

Auf der Piste einmal nicht aufgepasst und schon ist man in einen anderen Skifahrer reingerast. Im schlimmsten Fall hat sich derjenige schwer verletzt. Auch auf der Piste gilt, wer einem anderen einen Schaden zufügt, haftet hierfür in unbegrenzter Höhe.

WICHTIG! Die Privathaftpflicht sollte ein MUSS sein, doch trotzdem verzichtet jeder 6. Haushalt darauf.

Direktkontakt
close slider

SIGNAL IDUNA
Versicherungsbüro Felix Sirotek

Harkortstrasse 29
48153 Münster

+49 (251) 20818680

felix.sirotek@signal-iduna.net

Anfahrtbeschreibung

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr
Sa. – So. Geschlossen

Termin vereinbaren

Infomaterial anfordern